Luxus-Pflege ohne Gift und Chemie

Als erstes Berliner Hotel bietet das Design-Hotel Ku´ Damm 101 seinen Gästen ab sofort ausschließlich reine Naturkosmetik an. Die Inhaltsstoffe der Kosmetikserie „Stop-the-Water-while-using-me“ sind biologisch abbaubar und mahnen zum sparsamen Umgang mit Ressourcen wie Wasser. Auch die recycelbare Verpackung ist nachfüllbar und wird so dem wachsenden Anspruch einer umweltbewussten Gesellschaft gerecht.

„Das Ku´ Damm 101 gehörte zu den ersten individuellen Design-Hotels in der Hauptstadt, jetzt wollen wir Vorreiter für Nachhaltigkeit im Hotelbetrieb sein“, sagt Direktor Christoph Nuppenau. Wasser gehöre zu den größten Verbrauchsposten. „Hier zu sparen muss unser Ziel sein. Die Kosmetiklinie ist für uns nur ein erster Schritt: Wir konzipieren unser Lichtsystem um, achten bei der Beschaffung unserer Produkte auf Nachhaltigkeit und Regionalität und unser Ziel ist es, in Kürze fast papierfrei zu kommunizieren“, so Nuppenau.

Handseife, Duschgel, Shampoo, Conditioner, Body Lotion, Hand Balm und Zahnpasta der in Deutschland produzierten Kosmetiklinie „Stop-the-Water-while-using-me“ verzichten gänzlich auf synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Die Produkte kommen ohne Silikone, Paraffine oder andere Rohstoffe auf Mineralölbasis sowie ohne Tierversuche aus und enthalten ausschließlich natürliche ätherische Öle. Verpackt in nachfüllbare Flaschen setzt sich die Linie mit ihrem auf den Produkten gedruckten Claim „Stop-the-water-while-using-me“ zudem für einen sparsamen Umgang mit Ressourcen ein.

Member of
Member of Worldhotels

Ku’ Damm 101 Design-Hotel Berlin
Kurfürstendamm 101
D-10711 Berlin

Tel. +49-30-52 00 55-0
Fax +49-30-52 00 55-555
E-Mail: info(at)kudamm101.com